• Höhere Löhne in der persönlichen Assistenz!

    Ihr seid Assistenznehmer*in oder Assistent*in und möchtet höhere Löhne zahlen bzw. bekommen? Als Assistenznehmer*in müsst Ihr dem neuem Arbeitgeberverband „ASL e.V.“ beitreten. Einfach Mitgliedsantrag ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und per Post an ASL schicken. Als Assistent*in müsstet Ihr…

  • von Jasper: Eine schöne Frage

    Seit einiger Zeit werden wir für viele Interviews angefragt, was uns natürlich sehr freut. Das bedeutet ja, dass wir present sind. Eine Frage hat mich dabei so gefreut, dass diese Frage nun einen Blogeintrag bekommt. Eine zukünftige…

  • Coole Sache!

    Der Veranstalter MCT Agentur GmbH hat noch mal mit der Securityfirma „B.E.S.T“ gesprochen. Die Securityfirma hat sich mir auf dem Rammstein-Konzert 5 Euro für einen Schwerbehindertenparkplatz abgenommen. Der Stand ist jetzt, dass diese Situation nicht mehr vorkommt,…

  • von Jasper: „Vom Veranstalter nicht so gewollt!“

    Diese Aussage gab es von der Securityfirma „B.E.S.T. Veranstaltungsdienste GmbH Berlin“ beim Rammstein-Konzert am 22.06.2019 im Berliner Olympiastadion. Als erstes mussten meine Begleitung und ich auf dem Parkplatz am Olympiastadion zehn Euro bezahlen – bei Hertha Spielen ist…

  • von Jasper: Alleine auf einem Podest

    Auch bei einem Konzert in der Zitadelle Spandau konnte ich nur eine Begleitperson auf das erhöhte Podest für Menschen mit Behinderungen mitnehmen. Zum Zeitpunkt als ich meine Begleitung und Freunde ankamen, war dieses Podest menschenleer. Trotzdem konnte…

  • von Jasper: Feine Sahne & super Location

    Es gibt so Bands, bei denen kann ich einfach nicht widerstehen. Feine Sahne Fischfilet ist eine davon. Am Samstag, 17. März 2018 waren sie wieder in der Berliner Columbiahalle. Und es war wieder der Knaller. Zusammen mit…

  • von Jasper: U6

    Bei der Berliner U Bahnlinie U6 gibt es seit August Bauarbeiten, die die Fahrgäste mit Bussen ersatzweise umfahren können. Der erste Abschnitt zwischen U Tempelhof und U Alt-Mariendorf war kein Problem für Menschen mit Handicap oder Kinderwagen,…

  • von Jasper: Melt! Festival

    Vom 14.07. bis 16.07.17 fand das Melt Festival in Gräfenhainichen statt und ich war mit einem sehr guten Freund da. Es war toll, die Location ist ein ehemaliges Bergwerk mit großen Kränen. Die Bühnen stehen verteilt auf…

  • von Jasper: Aufklärungsshirt

    Mein kleiner Cousin ist jetzt 7 Jahre und geht in die 2. Klasse. Wie mir meine Tante mit Erschrecken erzählte, benutzen die kleinen Kinder auch schon „Behindert“ als Schimpfwort. Eines Tages hat meine Tante ihn zur Rede…

  • von Jasper: Durchs Fenster

    Ab Oktober 2016 werde ich in einem Arbeitsverhältnis sein 🙂 Bis dann bin ich meist alleine zuhause. Ich bestelle online viele Sachen, wie Geschenke, Technik und so weiter. Eines Tages klingelte der DHL-Bote. Ich bin zum Fenster…

  • von Jasper: Offizielle Ausbildung

    Ich habe jetzt eine Ausbildung zum Mediengestalter erfolgreich bestanden. Die Ausbildung habe ich ganz normal dual in einer Werbeagentur und Berufsschule absolviert 🙂 Einen ganz besonderen Gruß an eine Lehrerin aus meiner Oberschule, die mich in eine…

  • von Jasper: Friseur

    Seit ein paar Jahren habe ich meinen Friseur gefunden. Zu ihm gehe ich jetzt immer. Er bekommt meine Frisur komplett alleine hin (ohne Haltehilfe), auch wenn ich etwas wackele. Mittlerweile weißt er, welche Frisur-Vorliebe ich habe 🙂…

  • von Jasper: Schönes Fahrrad

    Als ich letztens mit meinem Fahrrad gefahren bin, sagte ein Kind: „Das ist aber ein schönes Fahrrad. Damit kann man ja schnell fahren und muss nicht absteigen, wenn man hält“ Ich dachte erst, jetzt kommt wieder mal…

  • von Jasper: Ghettofaust

    Ich habe zwei kleine Cousins. Irgendwann habe ich den Beiden beigebracht, immer zum Abschied mit mir Ghettofaust zu machen. Kennt ihr sicherlich… Mittlerweile kommen meine Cousins, wenn sie gehen, zu mir und wollen Ghettofaust machen. Voll süß…

  • von Jasper: Antwort der BVG

    Es kam nach zwei Monaten diese Antwort von der BVG, wegen dieser Beschwerde. Sehr geehrter Herr Dombrowski, vielen Dank für Ihre E-Mail vom 19.01.2016. Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort. Ihren Unmut über das Verhalten des Busfahrers…

  • von Jasper: Der schöne Schein des Lächelns…

    ist ein Buchtitel von Marie Gronwald. Die selbst schwerstgehandicapte erzählt darin über ihren Alltag und Gedanken. Als ich das Buch gelesen habe, habe ich mich in vielen Geschichten wiedergefunden. Schönes Buch. Sehr lesenswert!

  • von Jasper: Netter Busfahrer

    Ich arbeite in Kreuzberg in der Oranienstraße, wo es sonst schon eng ist. Trotzdem fahre ich oft mit dem Bus der BVG mit meinem Rollator. Eines Abends warte ich wie immer auf den Bus an der Haltestelle…

  • von Jasper: unfähige Lehrer

    In der Berufsschule schreibe ich die meisten Arbeiten und Klausuren am iPad und schicke die Antworten zu dem Lehrer zum korrigieren. Neulich haben wir eine Klausur in Wirtschaft und Sozialkunde geschrieben und ich habe die Antworten dem…

  • von Jasper: Gute Freunde

    Ich habe zwei Freunde. Das sind zwei Brüder. Die Beiden gehen regelmäßig mit mir zu McFit und helfen mir zum Beispiel aufs Fahrrad oder mich an verschiedenen Geräten ranzusetzen. Zwischendurch trainieren sie auch selber und diskutieren oft…

Font Resize