Erfahrungen

von Jasper: Höhere Löhne in der persönlichen Assistenz!

Ihr seid Assistenznehmer*in oder Assistent*in und möchtet höhere Löhne zahlen bzw. bekommen?

Als Assistenznehmer*in müsst Ihr dem neuem Arbeitgeberverband „ASL e.V.“ beitreten.
Einfach Mitgliedsantrag ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und per Post an ASL schicken.

Als Assistent*in müsstet Ihr Euch bei ver.di als Mitglied anmelden unter:
https://mitgliedwerden.verdi.de/beitritt/verdi
(Sehr wichtig: als Beschäftigung bitte „Assistenz AGM“ angeben!, Mitgliedsbeitrag ist 1 % des durchschnittlichen Bruttogehalts, es können sich Personen auch am gleichen Tag gegenseitigwerben und erhalten 15 € Rabatt)

Kurz zum Hintergrund: Nur, wenn sowohl Arbeitgeber*innen / Assistenznehmseer*innen bei ASL e.V. Mitglied als auch Assistenten*innen der Gewerkschaft sind, kann in absehbarer Zeit eine erhebliche Lohnerhöhung für euch durchgesetzt werden.

Die Tarifkommission wird sich das erste mal am 08.12.2020 mit dem Arbeitgeber*innenverband zusammensetzen. Im besten Falle wird dann ein Entwurf bereits abgesegnet und unterschrieben.

Auf höhere Löhne in der Assistenz!

Schriftgröße