Erfahrungen

von Linus: Das erste Mal alleine Einkaufen

Ich war gestern das erste Mal alleine Einkaufen. Ich dachte immer, dass ist nicht ummöglich, aber sehr schwer. Gestern hatte ich ganz spontan die Idee es mal auszuprobieren.
Also nahm ich meine Tasche und ging mit meinem Rollator zu Lidl. Der Weg war das Schwerste daran, da er vereist war. Nach einer Weile bin ich angekommen und kaufte ein. Das ging sehr gut, außer dass ich 10 Minuten lang die Sachen nicht fand (bin dreimal vorbeigelaufen, aber egal). Danach ging ich zur Kasse. Eine sehr nette Kassiererin hat mir geholfen zu bezahlen, also Geld aus meiner Tasche zu holen und sogar meine Ware einzupacken. Ein Problem war da aber noch… Ich hatte meinen Rollator zwischen den Kassen eingeklemmt. Netterweise half sie mir den Rollator wieder frei zu bekommen. Da sieht man, dass es sehr nette Menschen gibt. Am Ende war ich stolz auf mich, dass ich das so gut machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden erst nach Prüfung freigegeben.
Gib bitte nur deinen Vornamen an, aus datenschutzrechtlichen Gründen wird auch nur dieser verwendet.

You have to agree to the comment policy.