Erfahrungen

von Linus: Eine sehr nette Begegnung.

Als ich heute von einer Schulbildungsmesse nach Hause fuhr, musste ich von dem S-Bahnhof eine Treppe runtergehen. Da ich nicht „normal“ laufe, bekomme ich viel Aufmerksamkeit (was ich auch manchmal sehr nervig finde). Auf der Hälfte der Treppe sprachen mich zwei Mädchen an und fragten: „Brauchst du Hilfe?“ ich Antwortete: „Nö, geht schon aber danke“. Die beiden nahmen mich dennoch an die Hand und begleiteten mich die Treppe hinunter. Danach sagten sie: “ So einer wie du sollte nie alleine rausgehen.“ Naja.
Ich fand es krass wie aufmerksam sie waren. Dazu kommt noch, dass sie danach wieder hoch gegangen sind. D.h. sie sind nur wegen mir runter gelaufen. Respekt!

(im Nachhinein hätte ich gern ihre Nummer :D)

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden erst nach Prüfung freigegeben.
Gib bitte nur deinen Vornamen an, aus datenschutzrechtlichen Gründen wird auch nur dieser verwendet.

You have to agree to the comment policy.