Erfahrungen

von Linus: Letztens auf der grünen Woche…

Trotz vielen nervigen Dingen, gehe ich gerne auf Messen. Immer wieder passieren mir auf solchen Veranstalltungen Sachen wo ich mich frage: „wie dumm sind manche Menschen?“. Damit meine ich diesmal nicht die Besucher, sonder die Menschen die das ganze Plannen..

An meisten aufgeregt haben mich an den Tag die Parkplatzwärter( also die Menschen die einen eigendlich sagen wo man Parken soll), meine Mutter hat 4 Wärter gefragt wo die Behindertenparkplätze sind. Alle sagten: „ja, da wo die anderen auch sind.“ Also sind wir der Masse hinterher gefahren. Die letzten beiden Wärter sagen aufeinmal: “ Hier gibts keine Behinderten Parkplätze!“. Wenigsten hat uns einer, nach Stundenlanger labberei, in der nähe vom Eingang was frei gemacht… mussten aber 8€ zahlen.

Dann sind wir Karten kaufen gegangen…

Hat eigendlich alles geklappt, außer dass auf der Preisliste aller Preise draufstanden außer die Ermässigung für Behinderte. Nicht schlimm, aber fragwürdig. Denn als wir nachfragten gabs das auch.

Wenigstens war die Messe ganz ok. Mich nervt an Messen grundsätzlich dass manche Menschen Null rücksicht auf ihre Umgebung nehmen und mich dauernd umrämpeln, aber das hat man überall…

Eine Sache war auch noch:

Mein Leben lang werde ich jünger behandelt als ich bin. Diesmal sprach mich ein Mann an und sagte:“ Bei mir Kannst du eine Ausbildung machen. Ich dachte, endlich einer der mich nicht wie ein Kleinkind behandelt. Doch dann sagte er zu welchen Beruf die Ausbildung sei… „undzwar zum Räuber. Komm einfach zu mir. Da kannst du alles machen was du willst. Du musst nicht duschen, du kannst überall hinkaken wo du willst u.s.w.“ Ich dachte nur noch: „Wtf, was hat der genommen“… Und bin weggegangen. Was´n Tag, oder?

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden erst nach Prüfung freigegeben.
Gib bitte nur deinen Vornamen an, aus datenschutzrechtlichen Gründen wird auch nur dieser verwendet.

You have to agree to the comment policy.

Font Resize