Über uns

Jasper Dombrowski

Bild von Jasper Dombrowski

Ich bin Jasper und arbeite seit Oktober 2016 beim Berliner Behindertenverband und der Berliner Behindertenzeitung als Grafiker. Vorher habe ich eine ganz normale Ausbildung zum Mediengestalter absolviert.
Ich habe von Geburt an eine Cerebralparese. Wenn ich den Satz „Ist er krank?“ von Kindern oder unwissenden Erwachsenen auf der Straße höre, könnte ich immer ausflippen und sagen: „Nein, ich habe keinen Husten oder Schnupfen.“ Aus diesem Grund habe ich, als Linus mich gefragt hat, mit ihm diese Website zu machen, sofort lustvoll ja gesagt. Deshalb habe ich mich auch geweigert in eine Behindertenwerkstatt zu gehen und weitere Klischees zu bedienen. Ich hoffe sehr, dass diese Website etwas ganz großes wird und ich mit Linus mein Leben lang befreundet bin. Cooler Typ.

Linus Bade

Hi, ich bin Linus. Beruflich mache ich gerade eine Ausbildung zum Mediengestalter. Privat bin ich ein sehr vielseitiger Mensch. Ich entwickle gerne eigene Projekte, bin Sportler, Radfahrer und noch vieles mehr. Seit meiner Geburt habe ich eine Cerebralparese. Also eine Spastik. Durch diese Behinderung fall ich in der Gesellschaft sehr viel auf. Leute schauen, starren, nachahmen oder Lachen. 2015 habe ich mir die Frage gestellt, warum das so ist. Meine Erkenntnis: viele Leute kennen sich nicht mit dem Thema „Behinderung“ aus und haben Vorurteile. Aus diesem Grund hatte ich die Idee das Handicap Lexikon ins Leben zu rufen. Das Projekt, welches behinderte und nicht behinderte zusammenbringen soll. Sofort erzählte ich Jasper von der Idee, der mir noch am selben Tag zusagte. Das Ergebnis seht ihr ja. Durch das Projekt habe ich immer mehr Leute aus der „behinderten Bewegung“ kennengelernt, sodass ich sehr angergiert bin und weitere Projekte entstanden. Mal sehen, wo uns die Reise noch hinführt. Jetzt viel spaß beim Weiterlesen (:

Font Resize